Herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Unter dem Sonnenbogen erwarten dich Bilder und Texte rund um Licht und Schatten, Natur und Reisen, Lebensart, Meditation und alles, was uns das Leben bringt.

Und solltest du Fragen, Anregungen, Kritik oder Was-Auch-Immer loswerden wollen, dann erreichst du mich unter:
           
info@sonnenbogen.de

Viel Spaß beim Stöbern unterm Sonnenbogen wünscht

                  Klaus Arweiler

www.sonnenbogen.de

Willkommen auf der Seite voller Licht.

Wissen nennen wir den kleinen Teil der Unwissenheit, den wir geordnet haben.

Das aktuelle Zitat: Ambrose Bierce

Sonnenbogen_
Sonne Wolken
Fruehling

25.01.2022

Es wintert vor sich hin,

der Schnee blieb bislang aus und die Temperaturen liegen zumeist über dem Gefrierpunkt. So jedenfalls hier, im Landkreis Leipziger Land.

Stürme sind hindurch gezogen, doch auch sie waren schwächer als vergangene, die in den letzten Jahren hier über´s Land gerauscht sind.

Häufig ist der Himmel grau. Und auf manche Menschen wirkt dieses Grau deprimierend. Ja, auch ich bevorzuge das Sonnenlicht und mag die frohen Farben, die sich dann prachtvoll zeigen.

Doch an den grauen Tagen erinnere ich mich häufig und sehr gerne, dass dieses Grau alle Farben enthält, denn es entsteht durch Mischung aller Farben.

Und dann erscheint vor meinem inneren Auge in diesem Grau  ein lichtvoll strahlender Regenbogen, der mich zum Staunen bringt.

Mögest auch du an trüben Tagen das Licht erkennen, das sich geheimnisvoll verbirgt.


Aufgrund der Unplanbarkeit im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 (Corona-Virus) sage ich auch in 2022 die  Malreise auf die wunderschöne Insel Rügen ab.

ruegen



Kann ein scheuernder Schuh unser Lehrer sein?

Wirken Edelsteine, wenn man an sie glaubt?

Kann Schafskäse dazu führen, dass wir unzufrieden sind?

Und wo liegt eigentlich Masuren?

Diesen und anderen Fragen gehe ich nach ... Und meine Antworten erhälst du unter:

       Gedanken: Wissens- und Bedenkenswertes

kurz, knapp & überhaupt

01.11.2021
Heute veröffentliche auch noch ein pa
ar
Glaskugelbilder von unserer Nordsee-Reise.

20.10.2021
Wunderschöne Landschaften haben wir in Deutschland. Wie ich die
Nordseeküste, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und die dortige Tierwelt sah, könnt ihr euch nun anschauen.

15.06.2021
Die
Felder rund um Canitz erblühen wieder farbenfroh. Und prachtvolle Libellen ließen sich an der nahen Mulde fotografieren.

16.05.2021:
Völlig unerwartet konnte ich heute
Seeadler beobachten. Leider hatte ich die falsche Kamera dabei.

27.02.2021
Gerade habe ich den Zauber der
Glaskugelfotografie entdeckt. Erste Bilder stelle ich nun online.

01.08.2020:
Heute stelle ich die ersten
Naturfotografien des Monats August 2020 online.

26.07.2020:
Die Disteln blühen im Wald. Dort konnte ich heute unseren größten Edelfalter, den
Kaisermantel beobachten.

13.04.2020:
Schatten sind sehr vergänglich. Besonders wenn es
Schatten der Natur sind. In den letzten Tagen habe ich manche fotografiert.

11.04.2020:
Heute stelle ich ein paar
”Planeten”-Bilder online, die Landschaften auf ganz neue Weise zeigen - eine freudvolle Spielerei.

05.04.2020:
In die Reihe
Naturbilder habe ich nun erste Fotos des Frühjahrs eingefügt. Und nach und nach kommen weitere dazu.

26.01.2020:
Zur Jahreswende war ich 20 Tage in
Bodhgaya/Ostindien - ein kleiner Reisebericht.


Gerne schicke ich dir mein Heft “leben unterm sonnenbogen” mit vielen Fotografien und Gedichten. Schau einfach HIER

leben unterm sonnenbogen 02
Klaus Arweiler www.sonnenbogen.de
Baumkreuz